Impressum


AUTOREN ☞ BÜCHER ☞ KONTAKTE

IMPRESSUM

Herausgeber im Sinne des Pressegesetzes:

Kunstwirtschaftler Thomas Matla

Diplom-Kommunikationswirt

Marktgasse 168, CH-5080 Laufenburg

Telefon 0041.79.873 32 71

E-Mail tm @kunstwirtschaftler.com

Homepage www.kunstwirtschaftler.com/ch

MARKENSCHUTZ:

Kunstwirtschaftler ist eine eingetragene Marke.

  • Die Wortmarke Kunstwirtschaftler® ist beim Deutschen Patent und Markenamt eingetragen und geschützt.
  • Das Kunstwirtschaftler-Wort-Bild-Marke ist beim IGE Institut für Geistiges Eigentum der Schweiz geschützt. 

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

 

1.     Inhalt

 

Der Herausgeber übernimmt keinerlei Haftung oder Gewähr für die inhaltliche und formale Qualität, Vollständigkeit, Aktualität und Korrektheit der publizierten Informationen. Haftungsansprüche jedweder Art und Weise, die sich auf materielle oder ideelle Schäden beziehen, die durch die Nutzung der präsentierten Informationen verursacht scheinen oder durch fehlerhafte oder unzureichende Informationen hervorgerufen worden zu sein scheinen, werden grundsätzlich ausgeschlossen. Alle Informationen und Angebote sind grundsätzlich unverbindlicher Art. Der Herausgeber behält sich ausdrücklich vor, das gesamte mediale Angebot oder Teile davon ohne Vorankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu überarbeiten und/oder in Teilen oder gesamt zu löschen oder zeitweise oder gesamt einzustellen.

 

2.     Urheber- und Kennzeichnungsrecht

 

Der Herausgeber publiziert eigene Artikel und Informationen unter Verwendung eigener Texte, Fotografien und Grafiken. Sie ist aufrichtig bemüht, die Urheberrechte all ihrer Publikationen zu beachten und die entsprechenden Artikel und Bestandteile zu entsprechend zu kennzeichnen. Eventuell im Rahmen der Berichterstattung genannte Marken und Warenzeichen Dritter, unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweiligen gültigen Kennzeichnungsrechts und den Besitzrechten, der jeweiligen eingetragenen Besitzern. Allein durch die Erwähnung von Marken oder Warenzeichen, im Rahmen von Berichten und Informationsdarbietungen, ist nicht davon auszugehen, dass diese Markenrechte nicht durch die Rechte Dritter geschützt sind.

Die Copyrights/Vervielfältigungsrechte für Artikel, Texte, Fotografien, Videos und Grafiken, die durch den Herausgeber erstellt und publiziert wurden, bleiben allein bei ihm. Eine Verwendung oder Vervielfältigung in elektronischen oder gedruckten Medien, ohne eine ausdrückliche schriftliche Genehmigung, ist nicht gestattet.

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

Ab 01. September 2023 tritt in der Schweiz die Totalrevision des Datenschutzgesetzes in Kraft. Revidiert werden das Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) sowie Ausführungsbestimmungen, die Datenschutzverordnung (DSV) und die Verordnung über Datenschutzzertifizierung (VDSZ). Mit dieser Erklärung soll den neuen Datenschutzrichtlinien Rechnung getragen werden.

 

Der Herausgeber betreibt die Domains www.kunstwirtschaftler.ch www.kunstwirtschaftler.de und www.kunstwirtschaftler.com Im Rahmen der Nutzung der Internetseite können IP-Adressen und personenbezogene Daten anfallen. Über den Umgang mit diesen Daten möchte ich hier nachfolgend informieren.

 

Recht auf Auskunft, Berechtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

 

Bitte wenden Sie sich dazu an den Datenschutzbeauftragten:

Thomas Matla, Telefon 0041.79.873 32 71 

E-Mail tm @kunstwirtschaftler.com

 

Generelles zur Datenspeicherung im Rahmen der Online-Präsentation

Durch das Ansteuern unserer Website und das Betrachten unserer Präsentationen, Artikel, Texte, Fotografien, Grafiken und Videos auf unserer Webseite, werden auf den Nutzungsgeräten teilweise Cookies gesetzt und gespeichert sowie an uns, bzw. unsere Service-Provider, IP-Adressen und personenbezogene Daten übermittelt. Unser Präsentationsangebot ist generell auf eine Informationspräsentation angelegt und nicht auf das Sammeln von personenbezogenen Daten. Wir haben keinerlei Interesse, Ihre Daten zu erhalten, noch sie auszuwerten und zu speichern. So finden Sie bei uns keine Formulare, die Sie gezwungen sind auszufüllen. Wir haben keinerlei Interesse, Ihre Daten zu erhalten und zu sammeln. Dennoch kann, durch die verschiedenen Informationsprovider, die auch wir gezwungen sind für unsere Online-Präsentation zu nutzen, eine Adress- und Informationserkennung, Sammlung, Speicherung und Nutzung, im Rahmen der geltenden Gesetze, erfolgen. Über unseren Datenschutz berichten wir in dieser Datenschutzerklärung nachfolgend im Detail. Dabei sind wir ständig bemüht, angemessene und geeignete organisatorische und technische Massnahmen, um den Datenschutz und die Datensicherheit zu gewährleisten, zu treffen.

 

Umgang mit Daten

Alle digital gewonnenen Daten werden nach den aktuellen Grundsätzen des Datenschutzgesetzes und den Ausführungen in der Datenschutzerklärung bearbeitet. 

 

Hinweise zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Analytics

Weitere Hinweise zur Datenverarbeitung in Zusammenhang mit Google Anayltics finden Sie auf dieser Seite unten links, neben dem IMPRESSUM. Klicken Sie bitte auf den aktiven Reiter: DATENSCHUTZ.

 

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies und vergleichbare Technologien. Über den Umgang der  Datenverarbeitung mit Google Analytics (siehe oben) gehen Sie bitte an das Ende dieses Dokuments und klicken Sie auf den aktiven Reiter DATENSCHUTZ. Cookies sind Textdateien, die dazu dienen, als Postadresse zwischen Ihrem Browser und unserer Website, bzw. dem Webserver unseres Service Providers, zu fungieren. Cookies werden auf dem Computer, bzw. Smarphone oder Tablet der Besucher, also bei Ihren Geräten, gespeichert. Wenn Sie unsere Website später erneut aufrufen, können diese Cookies erkannt und ausgelesen werden. Cookies gewährleisten die technische Funktionsfähigkeit der Website. Sie dienen der Interaktion und Kommunikation, so auch dazu, das Angebot der Bellone Franchise Consulting GmbH benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. So ist es durch Cookies möglich, nachzuvollziehen, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gesehen und akzeptiert haben. Cookies können von unseren Serviceprovidern auch zu Werbezwecken eingesetzt werden. Sie können, als Nutzer oder Nutzerin, das Setzen von Cookies generell oder teilweise verhindern. Als Besucher oder Besucherin unserer Website können Sie die Einstellungen in Ihrem Browser so anpassen, dass Sie beim Erzeugen von Cookies informiert werden. Sie können damit entscheiden, ob Sie Cookies im Einzelfall zulassen, ob Sie Cookies nur für bestimmte Fälle erlauben oder ob Sie Cookies generell verbieten, indem Sie sie deaktivieren. Ebenso können Sie Cookies selbstständig löschen oder einstellen, dass Cookies beim Schliessen des Browsers automatisch gelöscht werden. Bei der Deaktivierung von Cookies können einzelne Funktionalitäten dieser Webseite eingeschränkt sein.

 

Formen der Cookies

  • Technisch erforderliche Cookies, die für die Nutzung der Funktionen unserer Webseite zwingend erforderlich sind (z.B. Erkennung, ob Sie sich angemeldet haben). Ohne diese Cookies könnten bestimmte Funktionen nicht bereitgestellt werden.
  • Funktionale Cookies, die eingesetzt werden, um bestimmte Funktionen, welche Sie nutzen wollen, technisch durchführen zu können.
  • Analyse-Cookies, die dazu dienen, Ihr Nutzerverhalten zu analysieren.
  • Cookies von Drittanbietern. Cookies von Drittanbietern werden von Dritten gespeichert, deren Funktionen wir auf unserer Webseite einbinden, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Sie können ebenfalls zur Analyse des Nutzerverhaltens eingesetzt werden.   

 

Social Media

Wir präsentieren auf unserer Homepage einige Filme, die auf der Social Media-Plattform «YouTube» eingespeist sind. Beim Anschauen dieser Filme können Ihnen vom YouTube-Anbieter entsprechende Cookies gesetzt werden, auf die wir keinen Einfluss haben. Sollten Sie das nicht wünschen, raten wir Ihnen vom Anklicken und Betrachten dieser Filme dringend ab, da wir keinerlei Einfluss auf diesen Kanal, seine Sicherheitspolitik und Datentransparenz haben. Andere Social Media-Plattformen und damit verbundene Plugins verwenden wir nicht (keine Google Ads, keine Facebook-, Instagram-, Pinterest-, Tumblr-, Xing- oder Linkedin-Plugins). Wir setzen lediglich Links auf diese Plattformen, so es im Rahmen von Artikeln oder Berichten sinnvoll erscheint. Sollten Sie diese Plattformen nutzen, bitten wir Sie dringlichst, sich mit den Datenschutzrichtlinien dieser zu befassen, auf die wir keinerlei Einfluss haben.

  

Recht auf Auskunft

Nach Art. 8 DSG / Art. 15 DSGVO haben Sie das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob durch uns Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Wenn dies der Fall ist, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf weitergehende Informationen, die in Art. 8 DSG / Art. 15 DSGVO genannt sind.

 

Recht auf Berichtigung

Nach Art. 5 DSG / Art. 16 DSGVO haben Sie das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen, die Sie betreffen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie ferner das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

 

Recht auf Löschung

Personen aus der EU haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden. Wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern die entsprechenden Voraussetzungen des Art. 17 DSGVO vorliegen. Wegen der Einzelheiten verweisen wir auf Art. 17 DSGVO. Personen aus der Schweiz haben ebenfalls in denen vom Gesetz vorgesehenen Fällen die Möglichkeit, die Löschung von Daten zu verlangen, bspw. wenn Daten nicht mehr erforderlich oder notwendig sind oder die Einwilligung zur Bearbeitung widerrufen wurde.

 

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Nach Massgabe des Art. 18 DSGVO haben Personen aus der EU unter bestimmten Voraussetzungen das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.  

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Nach Art. 20 DSGVO haben Personen aus der EU das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO oder auf einem Vertrag gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.  

 

Widerspruchsrecht

Nach Art. 21 DSGVO haben Personen aus der EU das Recht, gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgte, Widerspruch einzulegen. Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie jederzeit das Recht, gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

 

Beschwerderecht Aufsichtsbehörde

Personen aus der EU haben nach Art. 77 DSGVO unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren. Dieses Recht besteht insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmasslichen Verstosses, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstösst. Sie können sich über die Verarbeitung personenbezogenen Daten unsererseits beim Eidgenössischen Datenschutz und Öffentlichkeitsbeauftragten beschweren und zivil- und/oder öffentlich-rechtliche Rechtsmittel ergreifen (siehe Art. 15 / 25 / 27 / 29 DSG).

 

Ihre Rechte anrufen

Wenn Sie von einem Ihnen zustehenden Recht Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten Thomas Matla unter den oben angegebenen Kontaktdaten oder nutzen Sie eine der anderen von uns angebotenen Arten uns diese Mitteilung zukommen zu lassen. Wenn Sie hierzu Fragen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 

Server Log Files

Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, verarbeitet und speichert das von uns mit dem Betrieb der Webseite beauftragte Unternehmen neben technischen Informationen zu dem von Ihnen verwendeten Endgerät (Betriebssystem, Bildschirmauflösung und andere, nicht personenbezogene Merkmale) sowie dem Browser (Version, Spracheinstellungen), insbesondere die öffentliche IP-Adresse des Rechners, mit dem Sie unsere Webseite besuchen, samt Datum und Uhrzeit des Zugriffs. Bei der IP-Adresse handelt es sich um eine eindeutige numerische Adresse, unter der Ihr Endgerät Daten in das Internet sendet bzw. abruft. Uns oder unserem Dienstleister ist im Regelfall nicht bekannt, wer sich hinter einer IP-Adresse verbirgt, es sei denn, Sie teilen uns während der Nutzung unserer Webseite Daten mit, welche uns Ihre Identifizierung ermöglichen. Ferner kann es zur Identifizierung eines Nutzers kommen, wenn gegen diesen rechtliche Schritte eingeleitet werden (z.B. bei Angriffen gegen unsere Webseite) und wir im Rahmen des Ermittlungsverfahrens Kenntnis von seiner Identität bekommen. Sie müssen also im Regelfall keine Sorge haben, dass wir Ihre IP-Adresse Ihnen zuordnen können.

  

Weiterverwendung der IP-Adresse

Die IP-Adresse wird weiterverwendet, damit Sie unsere Webseite technisch abrufen und nutzen können sowie zur Erkennung und Abwehr von Angriffen gegen unseren Dienstleister oder unsere Webseite. Leider gibt es immer wieder Angriffe, um den Betreibern von Webseiten oder deren Nutzern Schaden zuzufügen (z.B. Verhindern des Zugriffs, Ausspionieren von Daten, Verbreiten von Schadsoftware (z.B. Viren) oder andere unrechtmässige Zwecke). Durch solche Angriffe würde die bestimmungsgemässe Funktionsfähigkeit des Rechenzentrums des von uns beauftragten Unternehmens, die Nutzung unserer Webseite bzw. deren Funktionsfähigkeit sowie die Sicherheit der Besucher unserer Webseite beeinträchtigt werden. Die Verarbeitung der IP-Adresse samt dem Zeitpunkt des Zugriffes erfolgt zur Abwehr solcher Angriffe. Wir verfolgen über unseren Dienstleister mit dieser Verarbeitung das berechtigte Interesse, die Funktionsfähigkeit unserer Webseite sicherzustellen und rechtswidrige Angriffe gegen uns sowie die Besucher unserer Webseite abzuwehren. Grundlage für die Verarbeitung an der Verbesserung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Geschäfts (Rechtsgrundlage DSGVO: Art. 6 Abs. 1 lit. f).

 

ÄNDERUNGEN

Die Bellone Franchise Consulting GmbH behält sich vor, Präsentationsformen und Inhalte dieser Website und der Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Besucher und Besucherinnen werden dringlichst gebeten, es obliegt ihrer Pflicht, beim erneuten Besuch der Website diese auf Aktualisierungen zu überprüfen.

 

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 12.12.2023 aktualisiert.